Pläne

Bilder
 

Neubau Berufs- und Weiter-bildungszentrum Rorschach-Rheintal, Altstätten SG

Projektwettbewerb offen 2005, 1. Rang/1. Preis 


Planung und Ausführung
 2008 - 2011

Zwischen der Altstadt und der Landwirtschaftszone liegt ein parkähnlicher Landschaftsraum mit markanten Solitären. Diese Bauten mit öffentlicher Nutzung stehen ohne geometrische Ordnung da. Das neue Schulhaus fügt sich in seiner Schlichtheit adäquat ins ortsbauliche Gefüge ein und lässt den Landschaftsraum in seiner Grosszügigkeit bestehen.

Der Neubau ist orthogonal zur Bildstrasse und zum bestehenden Primarschulhaus ausgerichtet. Mit dem sorgfältig gestalteten Erscheinungsbild setzt er ein Zeichen und unterstreicht seine Relevanz zu den Bauten der Umgebung. Die eingefärbte, gestockte Betonfassade mit den broncefarbenen Metallfenstern unterstreicht die markante Erscheinung.

Die aus dem Gebäudevolumen herausgeschnittenen Eingangsbereiche dienen als gedeckte Pausenplätze. Im EG sind Foyer, Aula, Schulleitungsräume sowie die Schülergarderobe untergebracht. Im Untergeschoss, angrenzend an die bestehende Zivilschutzanlage, liegen die Mediathek und weitere Diensträume. In den drei nahezu identischen Obergeschossen sind die Schulräume angeordnet.

Als vertikal verbindendes Element funktioniert der grosszügige Erschliessungsbereich im Zentrum – die Raumskulptur der Treppe dessen Schwerpunkt. Im EG ist sie, gegenüber den Wänden leicht ausgedreht, auf den Eingang ausgerichtet.

Das treppenüberspannende Oblicht lässt das Tageslicht in die Tiefe fallen. Die hellen Wände und Decken unterstützen den Lichtfluss.

Durch die weit auseinander geschobenen Treppenläufe entstehen grosse Deckenöffnungen mit unterschiedlichen Formen. Für die Kunst am Bau übernimmt der Künstler diese Geometrien und setzt sie in farbig beflockte Wandreliefs um. Diese verleihen den Aufenthaltsbereichen ihre jeweils stockwerkbezogene Identität.

 

Baukosten BKP 0-9

CHF 24'800’000

Bauherrschaft

Hochbauamt des Kantons St. Gallen

Bauleitung

Ghisleni GmbH, St. Gallen

Bauingenieur

Borgogno + Eggenberger AG, St. Gallen

HLKS-Planer

Eggenberger Ingenieur + Planer AG, Buchs

Elektroplaner

Marquart Elektroplanung AG, Altstätten

Lichtplaner

Artlight GmbH, , St. Gallen

Akustik + Bauphysik

Mühlebach Partner AG, Winterthur

Landschaftsarchitektur

Martin Klauser, Rorschach

Kunst am Bau

Pascal Danz, Zürich

Fotos

Hanspeter Schiess, Trogen

 

Tobler Litscher GmbH
Architekten ETH SIA

Röntgenstrasse 44
CH-8005 Zürich

T +41 (0)44 273 70 80
E-Mail