Pläne

Bilder
 

Neubau Mehrfamilienhaus, Rüschlikon

Direktauftrag

Ausführung 2011 - 2012

Die Alte Landstrasse in Rüschlikon verläuft parallel zum Ufer des Zürichsees. Ihre Bebauung ist geprägt durch Mehrfamilienhäuser und mehrgeschossige Villen aus dem frühen 20. Jahrhundert.

Eine weite Panoramasicht charakterisiert die Lage der Parzelle. Der Neubau knüpft an die bestehende Bebauungsstruktur an. Zweispännig organisiert, schafft das Wohnhaus mit Vor- und Rücksprüngen vielseitige Aussenbezüge.

Die Wohnungen werden über ein Entrée betreten, welches als Verteiler für die auf beiden Gebäudeseiten gelegenen Schlafräume dient.

Der Wohnraum erstreckt sich über die gesamte Gebäudetiefe in Berg-/See-Richtung. Durch die eingeschobene Küche gegliedert wird der Raum zur dreiseitig belichteten Wohnhalle.

Grosszügige Aussenräume auf der West- wie auch auf der Ostseite ermöglichen den Bewohnern, dem Verlauf der Sonne oder der Aussicht zu folgen.

Die Gebäudehülle ist ein zweischaliges Sichtmauerwek mit einem rotbraunen Klinkerstein. Zusammen mit den dunkelbraunen Holz-/Metallfenstern erhält der Baukörper ein stimmiges Erscheinungsbild und eine wartungsfreie Hülle.

Die hellen Wohnräume reflektieren den Lauf des Tageslichtes. Der Eichenparkettboden der Innenräume geht fliessend in die Holzroste der Aussenräume über und verbindet diese optisch. Die dunkelbraunen Küchen treten als eingeschobene Raumteiler in Erscheinung.

 

Bauherrschaft

Privat

Bauleitung

Guglielmetti + Briggen Immobilien AG, Zürich

Bauingenieur

Wismer + Partner AG, Rotkreuz

HLKS-Ingenieure

Fäh & Zurfluh AG, Altdorf

Elektro

RRG Engineering GmbH, Gommiswald

Bauphysik

Heidt Bauphysik, Zürich

Gartengestaltung

Christian Graf, Au ZH

Fotos

Marc Latzl, Zürich

 

Tobler Litscher GmbH
Architekten ETH SIA

Röntgenstrasse 44
CH-8005 Zürich

T +41 (0)44 273 70 80
E-Mail